Disclaimer

In hkl’s Blog geht es nicht darum, bestimmte Produkte oder Marken durch die Erwähnung hervorzuheben, egal ob im positiven oder negativen Sinne. Der Inhalt des Blogs besteht aus meinen Ideen, aus Dingen, die ich sehe oder erfahre und die persönliche Einschätzung dazu.

Da ich Journalistin bin, sind die geschilderten Fälle seriös recherchiert. Ein Blog ist allerdings kein journalistischer Artikel, in dem zur Wahrung der Objektivität möglichst alle wesentlichen Konkurrenten ebenfalls aufgeführt und bewertet werden.

So lese ich nicht täglich alle führenden Printzeitungen und Magazine. Was mir aber in denen auffällt, die ich lese, wird veröffentlicht. Wenn dazu Zeit in meinem realen Leben bleibt. 😉

Der Blog stellt eine sachlich fundierte Meinung zu den beschriebenen Dingen und Vorfällen dar. Nicht mehr und nicht weniger. Er soll zum Nachdenken, zur Diskussion und zum Kommentar einladen. Er soll auf Ungereimtheiten und fehlende Nach-Fragen hinweisen, die sich dem Leser in der Veröffentlichung der Kollegen aufdrängen.

Flattr this!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.